Demenz

Die Betreuung älterer Menschen mit einer Demenz stellt hohe Anfor­de­rungen an alle Beteiligten. Um Menschen mit Demenz im Alltag besser pflegen und begleiten zu können, sind Kenntnisse über die Erkrankungen und ihre individuellen Erfahrungen im täglichen Umgang von großer Bedeutung.

Themen

Sie können Seminare, Projekte und Vorträge zu folgenden Themen anfragen:

 

Menschen mit Demenz verstehen!

- Einführung/Grundlagen zum Thema Demenz

- Wenn Sprache sich verändert

- Individuelle Biografie und Generationenwissen

- Angehörige von Menschen mit Demenz

- Milieu und Atmosphäre

- Sterben Menschen mit Demenz anders? 

 

Diese Seminar- und/oder Vortragsreihe richtet sich an unterschiedliche Zielgruppen z.B. Ehrenamtliche, Angehörige, Alltagsbegleiter / Betreuungsassistenten, MitarbeiterInnen aller Arbeitsbereiche, MitarbeiterInnen im ambulanten Pflegedienst ...

 

Grundlagenwissen zum Thema Demenz

Wenn das Gedächtnis nachläßt!

 

Generationenwissen und Biografiearbeit

Früher war alles anders!

 

Kurzaktivitäten für Menschen mit Demenz

Sinnvoll ist was Freude macht!

 

Kreative Angebote für und mit Menschen mit Demenz

Spiel und Spaß - ressourcenorientiert!

 

Einfühlende Kommunikation

Der Umgang mit sogen. herausforderndem Verhalten

 

Snoezelen

Sinneswahrnehmungen aktivieren und fördern!

 

Umgang mit Angehörigen

Feind oder Partner?

 

Sinnesgärten für Menschen mit Demenz

Anregung und Entspannung in und mit der Natur

Seminare

Aromapflege und Klang 

Menschen mit eingeschränkten Wahrnehmungs­mög­lich­keiten und einer vorwiegenden oder auch dauernden Bettlägerigkeit, können durch Stimulation der Sinne Anregung, Entspannung und Wohlbefinden erfahren.

Termin:     wieder in 2019

Ort:         Wimbach/Eifel

 

Biografiearbeit – „Gemeinsames Erinnern“
Biografie als Lebensbeschreibung verstanden, kann die Einbeziehung der Vergangenheit in die augenblickliche Gegenwart und mögliche Zukunft bedeuten.

Termin:   wieder in 2019

Ort:       Wimbach/Eifel

Workshops

Kreatives Arbeiten – „Gemeinsames Miteinander“ 

Um mit Menschen mit Demenz den Alltag zu gestalten, sind Formen und Möglichkeiten einer für sie möglichen und sinnvollen Beschäftigung besonders wichtig.„Sinnvoll ist was Freude macht, entspannt und heiter stimmt!“

Termin:    wieder in 2019

Ort:        Wimbach/Eifel

 

„Berührende Begleitung“ – nonverbale Kom­mu­nikation

mit Menschen mit schwerer Demenz 
Die Gefühlsansprechbarkeit des Erkrankten wird verbal im wertschätzenden Umgang als auch nonverbal durch Berührung und Einsatz anderer körpersprachlicher Aspekte unterstützt.

Termin:    wieder in 2019

Ort:        Wimbach/Eifel

 

"Herstellen eigener Beschäftigungsmaterialien für Menschen mit fortschreitender Demenz"

Hier finden Sie Anregung und Anleitung für die eigene Anfertigung verschiedenster Beschäftigungsmöglichkeiten. Eine kleine Materialkunde und mindestens 3 von Ihnen hergestellte Materialien nehmen Sie an diesem Tag mit in Ihre Arbeitsbereiche.

Termin:  2019 auf Anfrage!

              10-17 Uhr

              Kosten auf Anfrage (+ zusätzl. kleiner Materialkostenanteil)

Ort:        Wimbach/Eifel

Projekte

"Menschen mit Hirnleistungsstörungen im Wachkoma und mit  Beatmung"

soziale Begleitung und Beschäftigung - Alltagsbegleitung


"Befähigung von Hospizbegleitern/im Ehrenamt"

Dasein bis zuletzt - für Menschen mit Hirnleistungsstörungen!

 

"Menschen mit Demenz in der Kirchengemeinde"

Information und Gespräche zu Demenz in der Gemeinde unterstützen -

Gesprächsreihe

 

"Menschen mit Demenz im Krankenhaus"

Schulungsmodule für Mitarbeiter/innen im Pflege- und Versorgungsbereich

 

"Treff um Vier"

Individuelles Kleingruppenangebot für Menschen mit fortgeschrittener Demenz und sogen. Sundowner-Symptomen.

 

"Cafe Pause" für Menschen mit Demenz

Fachpädagogischebegleitung und MitarbeiterInnen-Befähigung

 

"Milieugestaltung" in stationären Einrichtungen

Wohnkonzepte und Elemente der Raum- und Atmosphärengestaltung

nicht nur für Menschen mit Demenz

 

"Befähigung von Menschen im Ehrenamt"

Demenzerkrankte sicher begleiten!

 

"Berührende Begleitung"

Zeitgeschenk für Menschen mit schwerster Demenz

 

"Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz"

Teambegleitung, MitarbeiterInnen-Befähigung zum Thema Milieu

 

Projektbegleitung und Organisation

Weiterbildung "Sterben begleiten" am EVK in Düsseldorf